Stressbewältigung durch Achtsamkeit in Münster

So schön das Leben auch sein kann, so bringt es doch täglich Herausforderungen und immer wieder auch Leid mit sich. Z.B. durch Konflikte am Arbeitsplatz, durch Streit innerhalb der Familie oder mit Freunden, durch das Leben mit einer Erkrankung. Neben diesem Alltagsstress sind Menschen nicht alltäglichen Herausforderungen ausgesetzt, wie Arbeitsplatzverlust, Trennung oder Tod eines geliebten Menschen.

 

Jeder Mensch erlebt Stress in seinem Leben durch mindestens einzelne dieser alltäglichen und nicht alltäglichen Herausforderungen. Worin sich Menschen unterscheiden ist, wie sie mit den Stressauslösern und dem empfunden Stress umgehen. Eine systematische Schulung von Achtsamkeit kann zu mehr Gelassenheit im Umgang mit Stress führen, kann Raum geben für die Einnahme eines anderen Blickwinkels (der ein angenehmeres Empfinden mit sich bringt), kann helfen das durch Stress erfahrene Leid nicht durch die eigenen Reaktionen zu vergrößern, sondern Handlungsspielraum zu gewinnen für gesundheitsförderliche bzw. dem Wohlbefinden förderliche Reaktionen.

 

Der Begründer des MBSR -Programms Jon Kabat-Zinn drückt das wie folgt aus:

 

"Wir können die Wellen nicht aufhalten,
aber wir können lernen,
auf ihnen zu reiten"

 

Erfahre mehr über MBSR -Kurse.